Ausschreibung!
Geschlechterspezifik erwünscht:
DÄB schreibt erneut Wissenschaftspreis aus

Der Deutsche Ärztinnenbund hat seinen Wissenschaftspreis 2019 ausgeschrieben. „Die Arbeit soll die biologischen und/oder sozio-kulturellen Unterschiede zwischen den Geschlechtern mit Relevanz zur Prävention, Diagnostik und/oder medizinischen Versorgung in Klinik und Niederlassung thematisien“, heißt es u.a. in der Ausschreibung.
Die Bewerbungen sind bis zum 31. 5. 2019 an die Geschäftsstelle des DÄB – gsdaeb@aerztinnenbund.de – zu senden.
Der Preis wird anlässlich des Wissenschaftlichen Kongresses – 17. bis 20. 10. 2019 in Erfurt – vergeben.

Ausführliche Informationen:
www.aerztinnenbund.de