Aktuelles

Im aktuellen Teil dieser Website finden Sie News und Interviews aus unserer Redaktion zum Thema Gendermedizin. Außerdem durchsuchen wir für Sie regelmäßig das Internet nach Presse-Artikeln und Forschungsberichten aus anderen Quellen.

Das Neueste können Sie als News-Feed sowohl über unsere Facebook-Seite als auch an dieser Stelle lesen:

Gender-Data-Gap bei Apps
Die berühmte Daten-Lücke schließen!

Chantal Beutter, Medizin-Informatikerin beim Heilbronner MOLIT-Institut, hat gemeinsam mit einem Team eine App entwickelt, die Patientinnen und Patienten dabei helfen soll, bei der Bewältigung ihrer Erkrankung kompetent mitzuwirken und selbstbestimmend, gemeinsam mit dem Arzt, der Ärztin, Entscheidungen über den Therapieverlauf zu treffen. Lebensqualität verbessern, Wege zur personalisierten Medizin beschreiten, das ist das Ziel. Wir sprachen mit Chantal Beutter.  Mehr

Arbeitsplatz Chirurgie: Was Frauen hindert

Frauen sind – nach jüngsten Studien – die besseren Operateure, aber die Ausstattung eines Operationssaals entspricht nicht deren Anforderungen. Das belegt ein aktueller Review des Teams um Dr. Mehr

Von „nice-to-have“ zu “must-have”

„Um nachhaltige Fortschritte auf dem Weg zur personalisierten Medizin zu erzielen, müssen nicht nur Genderdaten systematisch erfasst werden, es braucht auch eine andere Haltung. Mehr

Zürich baut Gendermedizin aus

Mit einer Professur wird der Ausbau der geschlechtsspezifischen und interdisziplinären Forschung und Lehre an der Universität Zürich (UZH) gemeinsam mit den vier universitären Spitälern angestrebt. Mehr

Diabetes als „großer Gleichmacher“

Bei der 13. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechtsspezifische Medizin standen vor allem die Folgen von Covid-19 im Mittelpunkt. Professorin Dr. Mehr

Es ändert sich was: Frauen in die Vorstände!

Vorstände von Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen und der Kassen(zahn)ärztlichen Bundesvereinigung (KBV und KZBV) müssen künftig mit mindestens einer Frau und einem Mann besetzt sein, wenn der Vorstand aus mehreren Mitgliedern besteht. Mehr