Zeit:
19.12.2019 18:30 Uhr
Ort:
Medizin Zentrum Anichstraße (MZA) Hörsaal (1-G0-144)
Anichstraße 35
6020 Innsbruck

Aspekte und Einflüsse von Kultur, Ethnizität und Migration in der Psychiatrie

RINGVORLESUNG GENDERMEDIZIN MIGRATIONSMEDIZIN 
Medizinische Universität Innsbruck 

Referent:
Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Eberhard Deisenhammer

Kulturelle, ethnische und Migrationsaspekte spielen in der Psychiatrie eine zunehmende Rolle. All diese, das Erleben, Fühlen, Wahrnehmen und Denken der Menschen bereits im Gesunden beeinflussenden Faktoren haben Auswirkungen auf Häufigkeit, Manifestation, Symptomatik und Behandlung psychiatrischer Erkrankungen. Im Vortrag werden Beispiele für die, je nach Herkunft und Prägung des Menschen unterschiedlichen Einflüsse mit den Schwerpunkten Depression, Psychose und Suizidalität vorgestellt.
Zuletzt bearbeitet 15.08.2019 22:56 Uhr